Consulting Aktion

FunnelCockpit - Die All-in-One Marketing Software

Im Oktober 2016 habe ich mit 2 Geschäftspartnern und meinem Team die revolutionäre Software "FunnelCockpit" gegründet. Kurz nach dem Launch war FunnelCockpit eine der meist genannten Softwares im Bezug auf das eigene Onlinebusiness und die Erstellung von Funnels. Mittlerweile ist FunnelCockpit etabliert und für die meisten nicht mehr wegzudenken.

FunnelCockpitIn diesem ausführlichen Artikel möchte ich Einzelheiten zur Software und die Vision hinter FunnelCockpit mit euch teilen. Du wirst ebenso erfahren, warum du keine weitere Software mehr benötigst und mit FunnelCockpit alle Marketing-Prozesse umsetzen kannst, die du für dein Business benötigst.

Diese Software spart dir viel Zeit und steigert deine Umsätze...

Warum habe ich FunnelCockpit gegründet?

Seit 2012 bin ich im Internet mit eigenen Projekten aktiv und habe mittlerweile über 7 Internet-Unternehmen gegründet. In der gesamten Zeit, wenn es darum ging ein neues Projekt aufzubauen, hatte ich einige Herausforderungen und bin des Öfteren an meine Grenzen gelangt.

Vielleicht kennst du das. Du möchtest ein neues Projekt auf die Beine stellen und musst zunächst die Domain registrieren, den Server konfigurieren, WordPress installieren, diverse Plugins installieren und konfigurieren und dann ist noch kein wirklicher Inhalt entstanden. Nach dem ca. 1 Tag vergangen ist, kann man in der Regel erst beginnen sein eigentliches Projekt zu erstellen.

Doch je nach dem mit welchem Plugin oder Theme man arbeitet, kann man die eigenen Visionen nicht so umsetzen, weil WordPress eine komplette Modifizierung nicht zulässt. Dann möchte man noch Tools wie Countdowns, Splittests und SEObyYoast nutzen und muss zunächst wieder die Basics konfigurieren, ehe man wirklich loslegen kann. Dazu kommt das diese Tools meist auf Englisch sind und das Wort "Hours" im Countdown-Tool, die eigene deutsche Seite unprofessionell wirken lässt. Dazu kommt, dass manche Plugins nicht kompatibel miteinander sind und so zu Fehlern auf der Seite führen.

Die Idee entstand aus dem Bedarf heraus

Das waren lediglich ein paar Hindernisse und Probleme, mit denen ich bei jedem Projektaufbau zu kämpfen hatte. Aus diesem Grund hatte sich bei mir schon relativ früh der Wunsch nach einer "Komplettlösung" breit gemacht. Ich wollte eine Software, die alle Tools (auch ganz spezielle Funktionen) beinhaltet, die leicht zu bedienen ist und mir die ganze Einrichtung von Servern, WordPress und Plugins spart.

So entstand die Idee zu "FunnelCockpit". Heute weiß jeder Kunde, dass man mit FunnelCockpit in wenigen Schritten sein gesamtes Projekt aufbauen kann und nicht nur Zeit spart, sondern Tools nutzen kann, die weltweit revolutionär sind. Wir waren beispielsweise die ersten weltweit mit einem Videoplayer, der auf dem Smartphone 'Inline' abspielt und zwar auf Autoplay. Das ist nur eine von hunderten Funktionen von FunnelCockpit.

Was kann die Software FunnelCockpit alles?

Die Frage sollte vielleicht lauten: Was kann FunnelCockpit nicht? Denn mittlerweile kann man als FunnelCockpit Kunde auf 99% der Softwares verzichten, weil alles mit Onboard ist. Um dir einen kleinen Überblick zu verschaffen, werde ich nun auf einige der Tools von FunnelCockpit eingehen.

Falls du jedoch alle Tools einmal in der Praxis ausprobieren möchtest, empfehle ich dir, dir einen 14-tägigen Testzugang anzulegen und alle Funktionen einmal zu testen. Klicke dazu auf folgenden Link: https://funnelcockpit.com

Der Page- bzw. FunnelBuilder von FunnelCockpit

Der FunnelBuilder

Einer der Core-Features von FunnelCockpit ist der FunnelBuilder. Mit dem FunnelBuilder kannst du jegliche Art von Sales- oder Leadfunnel erstellen und so deine Marketing-Prozesse effizient ankurbeln. Selbstverständlich kannst du mit dem FunnelBuilder bzw. PageBuilder auch ganz einfache Firmenwebseiten erstellen. Hier sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Per Drag&Drop kannst du aus unzähligen Webseiten-Elementen wählen und sie an die gewünschte Position schieben und komplett editieren, sowohl grafisch als auch inhaltlich. Zu den Elementen gehören zum Beispiel: Text-Element, Optin-Box, Countdowns, Bilder, VideoPlayer (by FunnelCockpit), Fortschrittsbalken, PopUp-Meldungen, Formulare, Testimonials, Bullet-Points und viele mehr.

 

Wichtig: Inklusive Mitgliederbereich- und Blog-System

Mitgliederbereich-SystemBlogsystem

Damit dein Internet-Projekt auch vollständig ist, hast du in deinem eigenen Funnel die Möglichkeit eigene Mitgliederbereiche und Blogartikel anzulegen. Das Beste darin ist, dass diese System sich mit nur einem einzigen Klick aktivieren lassen. Du benötigst hierfür keinerlei Programmierkenntnisse sondern kannst sofort loslegen.

 

Das tagbasierte E-Mail Marketing Tool von FunnelCockpit

Die meisten E-Mail Marketing Anbieter nutzen ein listenbasiertes Kontaktprinzip. Das ist jedoch nicht mehr zeitgemäß und führt dazu, dass man hinsichtlich des Marketings eingeschränkt ist. Das Problem ist nämlich folgendes: Du hast eine Liste mit dem Namen "Kunden Produkt A". Jetzt hast du allerdings noch ein 2. Produkt mit dem Namen "Kunden Produkt B". Mit listenbasierten E-Mail Marketing Tools kannst du hier in der Regel keinen selektierten Newsletter versenden, der an Kunden von Produkt A versendet, aber nicht wenn der jeweilige Kontakt bereits Produkt B erworben hat.

E-Mail Marketing ToolAus diesem Grund benötigst du ein tagbasiertes E-Mail Marketing Tool. So kannst du dein E-Mail Marketing weitaus effizienter gestalten. Du kannst mit dem E-Mail Marketing Tool von FunnelCockpit ganz klar und detailliert selektieren, wer deine jeweilige Mail erhalten soll. Du kannst beispielsweise sagen: Sende eine E-Mail an alle Kunden von Produkt A, aber nicht an die Kontakte, die bereits Produkt B erworben haben. Das und vieles mehr, kannst du mit dem E-Mail Marketing Tool von FunnelCockpit umsetzen.

Weitere Funktionen der E-Mail Marketing Softwarelösung

Neben der bereits genannten Tagging-Funktion, hast du hier zahlreiche weitere Funktionen wie zum Beispiel: Kontaktliste, Tags verwalten, Double-Optin, Single-Optin, AutoResponder bzw. FollowUp-Mails, Newsletter, geplante Newsletter, Auskunftmail nach DSGVO und vieles mehr. Des Weiteren kannst du jedes Tool von FunnelCockpit mit deinem Kontakten und Tags verknüpfen.

Das exklusive A/B Splittest Tool

In FunnelCockpit hast du selbstverständlich die Möglichkeit alle Seiten und Funnels zu splittesten. Durch einen Splittest kannst du deine Conversion messen und optimieren, da mehrere Varianten einer Seite angelegt werden, die leichte Änderungen aufweisen. Sobald dein Splittest signifikant ist, hast du ein klares Ergebnis, mit welcher Seite zu mehr Umsätze erzielst.

Splittest Tool

Du hast in FunnelCockpit ein komplett eigenständiges Splittest-Tool, das du beispielsweise auch mit anderen dritten Seiten verwenden kannst. Du hast jedoch ganz bequem in jedem Funnelstep die Möglichkeit mit einem einzigen Klick eine Splittest-Variante hinzuzufügen und mit einem weiteren Klick den Splittest zu aktivieren. Einfacher geht es nicht!

Weitere Tools die in FunnelCockpit auf dich warten

Neben den bereits genannten und vorgestellten Tools bietet dir FunnelCockpit noch vieles mehr an. Dazu zählt der exklusive FunnelCockpit VideoPlayer, eine komplette Webinar-Software, Maustracking-Analyse, Formular-Tool, Umfrage-Tool und viele weitere Funktionen.

Die beste Möglichkeit um die Vielfalt von FunnelCockpit kennen zu lernen ist, dir einen Testaccount anzulegen, mit dem du alle Funktionen testen kannst. Klicke dazu auf den folgenden Link: https://funnelcockpit.com

Wir arbeiten bei FunnelCockpit stetig an neuen Funktionen und Verbesserungen, daher kannst du gespannt sein, was wir in Zukunft noch für coole Features implementieren werden, die dir dabei helfen werden, mehr aus deinem Business herauszuholen.

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen Kommentar freuen. Gerne kannst du auch Fragen stellen, die ich bei Gelegenheit schnellstmöglich beantworten werde.


© Denis Hoeger Caballero